ga('set', 'anonymizeIp', true);
 

CDE BEP LOD BCF und IFC          ???

Plötzlich wieder Praktikant!?

BIM Management , BIM Management München, BIM Management Olching, BIM Management Fürstenfeldbruck, BIM Integration , BIM Integration München, BIM Integration Olching, BIM Integration Fürstenfeldbruck, BIM Beratung , BIM Beratung München, BIM Beratung Olching, BIM Beratung Fürstenfeldbruck, BIM Consulting , BIM Consulting München, BIM Consulting Olching, BIM Consulting Fürstenfeldbruck, BIM integration , BIM integration München, BIM integration Olching, BIM integration Fürstenfeldbruck,BIM cafm , BIM cafm München, BIM cafm Olching, BIM cafm Fürstenfeldbruck, BIM facility management , BIM facility management München, IT management , IT management München, IT projektmanagement , IT projektmanagement München, BIM Bauablaufsimulation , BIM Bauablaufsimulation München, BIM 4d simulation , BIM 4d simulation München, BIM 5d simulation , BIM 5d simulation München, bau digitalisierung , bau digitalisierung München,
, BIM Manager, BIM Berater, BIM Consultant, IT Manager, IT Projektmanager

Was machen die CDE, BEP, LOD, BCF und IFC im Building Information Modelling

Eine große Hürde für Neueinsteiger in die BIM Thematik ist der neue Glossar in einer anderen Sprache. Die vielen englischen und deutschen Abkürzungen vermischen sich zu allem Überfluss.

Um Ihnen den Einstieg in Building Information Modelling zu erleichtern sind hier die wichtigsten Begriffe kurz erläutert und sprachlich getrennt aufgeführt. Sollten Sie einen vermissen, oder Sie haben zusätzliche Fragen zu dem einen oder anderen, scheuen Sie sich bitte nicht Kontakt aufzunehmen.

CDE - Common Data Environment
Gemeinsame Datenumgebung (online Projektraum)

Eine Datenaustausch- und Kommunikationsplattform

 
Prozess Diagramm BIM Integration
 

Die BIM Mehrwerte auf einen Blick

Die mir am zweithäufigsten gestellte Frage in der Baubranche ist: "Herr Broksch, was bringt mir BIM eigentlich?"

Die "keep it simple" Antwort darauf lautet:

  • Transparenz und damit bekommt der Bauherr die Hoheit über die Daten und somit die Hoheit über das Projekt zurück

  • Konsistenz aller Informationen so das wir nicht immer wieder von vorne anfangen

  • Aktualität der Daten damit alle auf dem gleichen Planungs- und Ausführungsstand sind

  • Kostensicherheit weil wir jetzt vorher sehr genau wissen was wir wann und in welcher Menge brauchen

  • Terminsicherheit da jetzt keine Kanäle mehr durch tragende Bauteile geplant werden können die zum Baustop führen

  • Einsparungen im Betrieb da der Feuermelder weiß wie er heißt, ob er noch an der Stelle hängt und wer ihn wann wartet

  • Präzisere Kommunikation direkt am 3D Modell weil man abstrakte Erklärungen nicht mehr ausformulieren muss

  • Informationen zum richtigen Zeitpunkt und nicht wie gewohnt zu spät